• WIR SIND ELLERBEK
    WIR SIND ELLERBEK
  • WIR SIND GEMEINSAM STARK
  •  WIR SCHLAGEN WELLEN
    WIR SCHLAGEN WELLEN
  • WIR LEBEN SPORT
VEREINS NEWS

Sport in den Herbstferien!

Hier geht es zu Eurem Sportprogramm in den Herbstferien!

Viel Spaß dabei!

Übrigens: Die Geschäftsstelle bleibt während der Herbstferien geschlossen!

Handball

2. Damen Hamburg Liga

Ellerbek 10.10.2019

So kann es weitergehen!!!

Am vergangenen Sonntag empfingen wir zu ungewohnter Spielzeit den TH Eilbeck in heimischer Halle. Nach dem ersten Sieg der Saison in der vergangenen Woche hatten wir Blut geleckt und wollten so weitermachen wie wir aufgehört haben. Da auch das Saisonspiel gegen Eilbeck in der vergangenen Saison unglücklich für uns lief, war die Motivation umso größer, die Punkte diesmal in Ellerbek zu behalten.
Das Spiel startete ausgeglichen, doch wir konnten uns schnell durch einige hervorragende Tempogegenstöße durch Jule dank millimetergenauen Pässen unserer Torhüterin Lena absetzen (11 Min/ 7:4).
Eilbeck war gezwungen bereits in Minute 11 die erste Auszeit zu nehmen.
Das Spiel war ein Kampf auf Augenhöhe, wir versuchten unsere Führung weiter auszubauen, doch Eilbeck gleichte gegen Ende der 1. Halbzeit immer wieder aus. Dennoch behielten wir die Nerven und unser Rückraumshooter Tanja donnerte den Ball pünktlich zum Halbzeitpfiff noch einmal unter die gegnerische Latte (30 Min/ 14:13).
Nach der Halbzeitpause ging’s es hochmotiviert weiter. Die zweite Halbzeit glänzte durch einen starken Zusammenhalt in der Abwehr, auch unsere Spielzüge konnten unter Beweis gestellt werden. Wir konnten unseren Vorsprung zwischenzeitlich sogar auf 4 Tore erhöhen (34 Min/18:14).
Durch Franzis starke Torhüterleistung in der 2. Halbzeit haben wir die Führung zu keiner Zeit aus der Hand gegeben und gewannen am Ende verdient und überglücklich mit 27:24.
Wir bedanken uns bei unseren Fans, die uns wieder einmal lautstark unterstützt haben.
Unser nächstes Spiel ist am 20.10. um 17 Uhr in Niendorf. Kommt gerne vorbei und unterstützt uns.

Hau weg!
2. Damen

Handball

wC Landesliga

Ellerbek 01.10.2019

Am 29.09.19 spielten wir gegen den Barmstedter MTV. In der 1. Halbzeit war es ein spannendes hin und her, doch leider erwischte Barmstedt das bessere Ende und ging mit einer 2-Tore Führung in die Kabine.

In der Halbzeit nahmen wir uns vor mehr zu stoßen und sichere Pässe zu spielen. Doch leider war es nicht so einfach! Wieder startete Barmstedt besser in die Partie. Doch wir ließen uns nicht abschütteln und kämpften um jedes Tor.

Die zweite wurde deshlab genauso spannend wie die 1. es versprach! Wir konnten uns am Ende knapp durchsetzetn und gewinnen mit einem 18:19 Endstand in Barmstedt.

Danach platzten wir vor Freude!! Vielen Dank geht raus an Sven, der Melle und Lena vertrat und uns toll durchs spiel leitete.

Am 20.10.2019 haben wir unser nächstes Spiel gegen Ahrensburger TSV. Solange erholen wir uns damit wir das nächste Spiel richtig anpacken können.

Wir freuen uns auf euch!

Eure wC

Handball

2. Damen Hamburg Liga

Ellerbek 01.10.2019

Da ist der erste Sieg!

In heimischer Halle empfingen wir am Sonntag die zweite Mannschaft von SCALA.

Nach der ärgerlichen und knappen Niederlage vom letzten Wochenende gegen die Mädels vom AMTV 2, wollten wir an diesem Wochenende die ersten 2 zusammenhängenden Punkte holen.

Anders als in den Spielen zuvor, gelang es uns gut in das Spiel hineinzukommen und starteten mit einer Gegenstoßserie in eine 4:0 Führung. Der gegnerische Trainer nahm bereits nach 3 Minuten Spielzeit die Grüne Karte. Das war ein Auftakt nach Maß.

Mit motivierenden Worten ging es für uns zurück aufs Feld. Wir hielten das Tempo hoch und konnten unseren Vorsprung durch ein super Zusammenspiel, sowie einer herausragenden Torwartleistung auf ein 18:9 zur Halbzeit ausbauen.

Auch in der zweiten Halbzeit starteten wir mit 100% im Angriff, als auch in der Abwehr, sodass nach den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit eine 27:10 Führung für uns auf der Anzeigetafel stand. Tatsächlich können wir doch mehr als 25 Tore werfen.

Wir schafften es unsere Konzentration hochzuhalten und konnten den Ball immer wieder im Tor unterbringen, sodass wir am Ende einen verdienten 35:21 Sieg in der Tasche hatten!

Danke Carlotta für den erfolgreich verwandelten 7m und dem daraus resultierenden 30. Tor! Das kostet!!!

 

Wir wollen das Siegesgefühl gerne mit euch weiterleben lassen und freuen uns auf eure Unterstützung am nächsten Wochenende, am 06.10. um 16 Uhr bei uns im Wohnzimmer, wenn wir das Team vom TH Eilbek bei uns begrüßen.

 

Hau weg!

Eure 2. Damen