• 100 Jahre TSV Ellerbek 2021
    WIR FEIERN JUBILÄUM
  • WIR SIND ELLERBEK
    WIR SIND ELLERBEK
  • WIR SIND GEMEINSAM STARK
  •  WIR SCHLAGEN WELLEN
    WIR SCHLAGEN WELLEN
  • WIR LEBEN SPORT

Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Ellerbek, 23.05.2020

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, dass ab dem 25. Mai in den Sparten: Handball, Tischtennis und Turnen-Fitness-Gymnastik wieder Sport getrieben werden kann. Dazu wurde unter anderem ein angepasstes Kursprogramm entwickelt, welches unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt werden kann. Der Umfang des Angebotes wird in den nächsten Wochen sukzessive erweitert. Bis auf Weiteres sind noch keine Angebote in der Schwimmhalle und dem Fitnessstudio möglich.

Neben den aus den Medien bekannten allgemeinen Regeln wurden für den TSV individuelle Maßnahmen getroffen. Dazu gehören:

  • Einbahnstraßenregelung beim Betreten und Verlassen (1,5 m Abstand)
  • Spender zur Händedesinfektion
  • Begegnungsfreier Gruppenwechsel
  • Limitierung der Personenanzahl nach Raumgröße
  • 2,5 m Abstand beim Sport
  • Desinfektion von Sportgeräten und Sanitäreinrichtungen
  • Für Kurse mit Mattennutzung (z.B. Pilates und Yoga) sind eigene Matten mitzubringen. Bei Christa Bock können hochwertige Yoga-Matten für 25,- € das Stück erworben werden (christabock@outlook.com). Oder ihr leiht sie gegen 10,- € Pfand bei den ÜbungsleiterInnen oder in der Geschäftsstelle dauerhaft aus.
  • Lüften, bzw. Sport im Freien
  • Umkleiden und Duschen stehen nicht zur Verfügung
  • Maskenpflicht in der Geschäftsstelle

Damit folgen wir den vom Deutschen Olympischen Sportbund bzw. den einzelnen Sportfachverbänden entwickelte Empfehlungen, welche vor Ort mit dem Hinweis auf Verbindlichkeit ausgehängt sind.

Wir vertrauen auf Eure Unterstützung bei der Umsetzung und wünschen uns allen dennoch viel Spaß bei der zweitschönsten Nebensache der Welt.

Euer Vorstand: Dr. Petra Horstmann, Stephan Sense und Dirk Engel
 
PS: Um Kursüberbelegungen zu vermeiden, können für Kurse im Spiegelsaal und in der Schulturnhalle Zeiten Online reserviert werden.

Handball

Elligators Cup 2020

Ellerbek 17.02.2020

Liebe Handballfreunde,
wir freuen uns auf reges Interesse!

Einladung zum 2. Elligators Cup
Das neue Jahr ist noch nicht richtig gestartet, da laufen bereits die Planungen für unseren
2. Elligators Cup im Jahr 2020. Aus einer spontanen Trainingsspielidee letztes Jahr
entstanden, wollen wir es dieses Jahr ein paar Nummern größer werden lassen. Ein
Wochenende mit viel Spaß und einer guten Möglichkeit auf einen spielerischen Start in die
Vorbereitung warten auf uns. Erstmals wird in der C- und B-Jugend über zwei Tage
gespielt und es gibt die Möglichkeit zu übernachten mit einem kleinen Abendprogramm.
Die weibliche D-Jugend darf sich an einem Eintagesturnier am Samstag messen.
Dafür möchten wir Euch und Eure Mannschaften herzlich zu unserem Turnier
einladen!
Für das leibliche Wohl wird an beiden Turniertagen gegen kleine Preise auch gesorgt sein!

Gebt uns bitte bis zum 06.03.2020 an lena.thuerich@gmx.de Bescheid ob und mit
welchen Altersklassen und Mannschaften Ihr teilnehmen möchtet.

Bis zum 30.03.2020 benötigen wir dann die genaue Anzahl an Spielern/-innen, die
übernachten werden, die Teilnahmegebühr und die Kaution.
Wir freuen uns auf ein tolles Handballwochenende mit Euch.

Sportliche Grüße,
Melanie Röwer & Lena Thürich

Einladung zum 2. Elligators Cup
Wann: Samstag 16.05.2020 bis Sonntag 17.05.2020
Ausnahme: wD spielt nur Samstag 16.05.2020

Wo: Rugenbergener Mühlenweg 1 in 25474 Ellerbek
(D und C-Jugend spielen auf Rasen- und Gummiplatz und die B-Jugend in der Halle)

Altersklassen:
wD (Jahrgang 2008/2009)
w/mC (Jahrgang 2006/2007)
w/mB (Jahrgang 2004/2005)

Spielzeit:
wD – 18 Minuten
w/mC/B – 20 Minuten

Modus:
Gespielt wird in zwei Gruppen mit je drei Mannschaften.
Samstag gibt es ein Hin- und Rückspiel. Sonntag spielen die C- und D-Jugend Mannschaften die
Plätze 1-4 über Kreuz aus. Die jeweils 3. Platzierten von Samstag spielen die Plätze 5 und 6
gegeneinander aus. Die wD Platzierungsspiele finden Samstag statt.

Kosten:
50 EUR Teilnahmegebühr und 100 EUR Kaution (bei Nichtantritt werden diese einbehalten)
15 EUR pro Person für die Übernachtung (inkl. Abendessen Samstag und Frühstück Sonntag)

Anmeldung:
Schickt uns einfach eine E-Mail an lena.thuerich@gmx.de!
Meldeschluss ist der 06.03.2020 (Eingang der Zahlungen bis zum 30.03.2020)

Wir freuen uns auf ein tolles Handballwochenende mit euch!
 

Handball

wD Bezirksliga

Ellerbek 17.02.2020

Letzten Samstag hatten wir eine lange Anfahrt zu unserem Spiel nach Wilhelmsburg. Dies änderte nichts an unserer Motivation, uns auch an diesem Wochenende einen Sieg zu erkämpfen.
Wir führten nach den ersten 5 Minuten mit 3 Toren. Erst dann gingen die Wilhelmsburgerinnen in den Angriff über und schafften es, durch unsere Abwehr zu kommen. Aber wir blieben in Führung. Dies, obwohl es zwei 7 Meter für das gegnerische Team gab, welche Anni sicher abwehrte.
Die Tore fielen abwechselnd, bis wir mit 5:8 führend in die Halbzeitpause gingen.

Lena wusste uns in der Pause richtig zu motivieren, so dass wir die Führung weiter ausbauen sollten.
Auch in der 2. Halbzeit blieben wir durchgehend in Führung, Wilhelmsburg hatte keine wirkliche Chance gegen uns. Unsere Abwehr war stark, auch wenn die Wilhelmsburgerinnen es schafften, weitere 6 Tore zu werfen. Wir jedoch blieben kämpferisch und Rosalie, Hanna und Julika erzielten, mit guter Zusammenarbeit aller, 8 weitere Tore.

So endete das Spiel gegen Wilhelmsburg mit 11:16.

Unser nächstes Spiel ist am Samstag, den 22.2., gegen Rellingen TV2. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung ab 14 Uhr!

Eure wD

Handball

2. Damen Hamburg Liga

Ellerbek 17.02.2020

HEIMSIEG gegen Niendorf/Wandsetal!

Dieser Erfolg kam unerwartet, aber genau zum richtigen Zeitpunkt.
Die Favoritenrolle lag klar bei Niendorf/Wandsetal und so konnten wir befreit aufspielen. Wir erwischten einen sehr guten Start und konnten uns schon in den ersten Minuten direkt auf 5:1 absetzen. In der Spitze lagen wir sogar ganze fünf Tore in Führung und gaben diese auch im gesamten Spiel nicht mehr her. Zum Ende der ersten Halbzeit ließen die Kräfte zwar etwas nach und Niendorf bestrafte dies mit schnellen Toren. Wir gingen jedoch mit einer zufriedenstellenden Drei-Tore-Führung von 12:9 in die Halbzeitpause.

Mit einem guten Start nach der Pause und drei Toren in Folge, stand es in der 35. Minute 15:9. Da wir nicht gerade für unsere Konstanz in einem Spiel berühmt sind, waren demnach noch 25 Minuten Konzentration und Siegeswillen angesagt. Wir hielten Niendorf immer auf Abstand und ließen sie nur noch einmal auf drei Tore rankommen und letztendlich gingen wir mit einem 22:17 als Sieger vom Platz.
Besonders hervorzuheben in diesem Spiel sind Lena, die uns im Tor den Rücken in allen Lebenslagen freihielt, Sille, die viel Zielwasser getrunken hatte und 10 Buden verbuchen konnte und Tanja, die sowohl in der Abwehr als auch im Angriff den Gegner zur Verzweiflung brachte.

Als nächstes steht ein schwieriges Auswärtsspiel beim TH Eilbeck an, die an diesem Wochenende auch einen Überraschungssieg gegen HT Norderstedt feiern konnten. Demnach verspricht es ein hart umkämpftes Spiel zu werden. Wir freuen uns über alle Fans, die sich am Samstag, den 22.02.2020 um 18 Uhr in die Halle „Steinhauerdamm“ verirren.

Hau weg,
Eure 2.Damen!