• WIR SIND ELLERBEK
    WIR SIND ELLERBEK
  • WIR SIND GEMEINSAM STARK
  •  WIR SCHLAGEN WELLEN
    WIR SCHLAGEN WELLEN
  • WIR LEBEN SPORT
VEREINS NEWS
Weihnachtsbaum 2018

Weihnachtsbaumschmücken!

Am Mittwoch, den 5. Dezember 2018, haben wir wieder einen Weihnachtsbaum von den Kindern schmücken lassen. Nun hängt lauter liebevoll selbstgebastelter Baumschmuck am Baum - den nun schon zum dritten Mal die Firma "Pflanzmich" gespendet hat. Vielen Dank dafür!

Handball

Wichtiger Sieg gegen die SG Bergedorf/VM

Ellerbek 18.11.2018

Wow, was war das bitte für ein Start ins Spiel. Wir haben regelrecht losgelegt wie die Feuerwehr.

Es sah erst ja irgendwie nicht so danach aus. Das Aufwärmen plätscherte so dahin und die Motivation während der finalen Ansprache in der Kabine war auch schon mal höher, aber vielleicht war ja gerade das heute das Geheimrezept.

Aus einer super Abwehr heraus haben wir über die 2. Welle viele einfache Tore geworfen. Unser Rückraum konnte in der Anfangsphase tun und machen was sie wollten, sodass der gegnerische Coach schnell beim Stand von 3:0 eine Auszeit nehmen musste. Wer jetzt dachte, bei uns kommt dadurch ein Bruch ins Spiel, hat sich heute echt getäuscht. Wir machten da weiter, wo wir nach gespielten 2:42 Minuten bis zur Auszeit aufgehört hatten. Über 7:1, 9:2 und 12:4 spielten wir uns einen komfortablen Halbzeitstand von 14:6 heraus. Die Halbzeit-Ansage von Ingwert war eindeutig: da weitermachen, wo wir aufgehört haben und bloß nicht den Gegner zurück ins Spiel bringen!

Gesagt getan, dachten wir zumindest… nämlich genau das taten wir. Nach Wiederanpfiff haben wir im Angriff überhastet oder unvorbereitet abgeschlossen und in der Abwehr keinen Zugriff mehr bekommen. Somit konnte Bergedorf Tor um Tor aufholen. Nach 8:39 gespielten Minuten konnte Bergedorf bis auf drei Tore verkürzen. Da plötzlich ging ein Ruck durch unser Team und der Gedanke an den möglichen Sieg kehrte endlich wieder zurück. Die Abwehr stabilisierte sich wieder und vorne trafen wir  auch wieder die richtigen Entscheidungen. So konnten wir Stück für Stück den alten Abstand wieder herstellen und einen deutlichen 26:17 Sieg herausspielen.

An diese Leistung wollen wir nächste Woche beim Nachholspiel in Bredstedt anknüpfen, um weitere Punkte zu sammeln. Anpfiff ist Sonntag um 13:00 Uhr. Wer also nichts vor- hat und gerne mal eine Reise nach Nordfriesland machen möchte, kann gerne einen Abstecher in die Halle machen und uns anfeuern. Danach ist noch genug Zeit, sich die schöne Nordseeluft um die Nase wehen zu lassen.

 

Klappe und Action,  Eure 1. Damen         (Maren Sicks)

Handball

1.Damen

Ellerbek 15.11.2018

Pflichtaufgabe erfüllt. Wir gewinnen das Pokalspiel gegen die 2. Damen der HG Hamburg Barmbek mit 41:18

Jetzt bereiten wir uns auf das Heimspiel gegen die Damen der SG Bergedorf V/M vor. Das es ein schweres Spiel werden wird, das ist uns bewusst. Die Damen aus Bergedorf haben schon des öfteren unter Beweis gestellt, dass sie in der Oberliga angekommen sind. Wir sind gespannt und freuen uns auf das Spiel.

Bis Sonntag, Klappe und Action!

Handball

wC Bezirksliga

Ellerbek 13.11.2018

Am Samstag 10.11.2018 um 15:30 Uhr in Ellerbek spielten wir gegen den Rellinger TV 2 .

Wir starteten in das Spiel gegen den Tabellen ersten, mit dem Gedanken kaum eine Chance zu haben das Spiel zu gewinnen. Deswegen waren wir sehr erfreut als wir das erste Tor warfen.
Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Zur Halbzeit stand es 6:6.
In die zweite Hälfte gingen wir mit den vielen Tipps von Lena weiterhin hochmotiviert.
Diese Tipps setzten wir im Spiel gut um und führten zeitweise auch mit drei Toren.
Die drei Zeitstrafen haben uns nicht aus dem Spielkonzept gebracht und wir belohnten uns für eine sehr starke Leistung in der Abwehr.
Die starke Leistung war auch bei unseren Torhüterinnen Simran und Mariella zu sehen und besonderes bei den gehaltenen 7 Metern.
Wir beendeten das Spiel somit verdient mit einem 14:10.

Tore: Andela 5/Lina 2/Elena 3/Sarah 3/Nati 1
Gelbe Karten : Lina/ Sarah/ Nati/ Jana

2-min Strafe : Nati 2×/ Jana 1×

Vielen Dank auch an Lena für das Coaching unserer Mannschaft.

Wir freuen uns über zahlreiche Fans im nächsten Heimspiel am 17.11.2018 um 18:30 Uhr.

Eure wC