• WIR SIND ELLERBEK
    WIR SIND ELLERBEK
  • WIR SIND GEMEINSAM STARK
  •  WIR SCHLAGEN WELLEN
    WIR SCHLAGEN WELLEN
  • WIR LEBEN SPORT
VEREINS NEWS

Sport in den Herbstferien!

Hier geht es zu Eurem Sportprogramm in den Herbstferien!

Viel Spaß dabei!

Übrigens: Die Geschäftsstelle bleibt während der Herbstferien geschlossen!

Handball

wC Landesliga

Ellerbek 12.11.2019

Am 10.11.19 spielten wir gegen TSC Wellingsbüttel. Wir gingen mit Motivation in das Spiel, um die nächsten 2 Punkte zu holen.

Die erste Halbzeit verlief vielversprechend und wir gingen mit einer ungefährdeten 13:9 Führung in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit haben wir noch mal alles gegeben und gewannen das Spiel verdient mit 29:15 gegen Wellingsbüttel.

Die Tore haben geworfen: Amy (6), Hanna (1), Rosalie (2), Elena (3), Antonia (3), Sarah (9), Julika (3), Johanna (2)

 

Unser nächstes Spiel findet am 16.11.19 um 16 Uhr in Fischbek statt. Wir würden uns über Unterstützung freuen.

 

Eure wC

Handball

wD Bezirksliga

Ellerbek 12.11.2019

Liebe Fans,

nach so langem Warten durften wir endlich nach 6 Wochen am 09.11.2019 gegen die SG Wilhelmsburg bei uns in Ellerbek spielen. Wir Mädels waren alle sehr aufgeregt.

Pünktlich um 15.00 Uhr wurde das Spiel angepfiffen und schon lagen wir nach 1 Minute mit 2 Toren zurück.

Nach 11 Minuten konnten wir zum 4:4 ausgleichen und durch eine gute Deckung und Konzentration im Angriff konnten wir mit 8:5 in die Halbzeit gehen.

Wir wollten dieses Spiel unbedingt gewinnen und strengten uns richtig an.

Zum Glück konnten wir an die 1. Halbzeit anknüpfen und am Schluss stand es dann verdient 16:11 für uns.

Toll ist, das sich fast jede Spielerin von uns in die Torschützenliste eintragen konnte.

 

Unser nächstes Spiel findet am 24.11.2019 um 11.45 Uhr in Pinneberg gegen die HSG Pinnau statt.

Vielleicht sehen wir uns ja ...

Eure wD

Handball

2. Damen Hamburg Liga

Ellerbek 12.11.2019

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit: Heimspieltag in Ellerbek stand auf dem Programm. Nachdem schon unsere 1. Damen nach einer starken Aufholjagd gegen Altona gewann, waren auch wir heiß, die 2 Punkte in Ellerbek zu behalten.

Unsere Gegnerinnen vom HSV/Hamm 02 konnten zwar noch nicht viele Spiele für sich entscheiden, jedoch wussten wir, dass die Mädels sich niemals aufgeben und sehr wohl wissen, was Kampfgeist ist.

Nach einer motivierenden Ansprache waren wir heiß aufs Spiel. Beide Mannschaften starteten relativ ausgeglichen, wobei wir uns schnell immer wieder auf 1,2 Tore absetzten konnten.

Gerade durch Melles Sicherheit am 7-Meter-Punkt (8 von 9 verwandelt) schafften wir es bis zur 22. Minute, uns auf 4 Tore abzusetzen (12:8), sodass HSV gezwungen war, eine Auszeit zu nehmen.

Wir kamen zu einigen einfachen Toren, die Spielzüge gegen die im Training trainierte 5:1-Deckung funktionierten und auch die Abwehr stand sicher, sodass wir mit einem Spielstand von 15:10 in die Halbzeitpause gingen.

In der Halbzeitpause sammelten wir uns noch einmal und waren hochmotiviert, die 2 wichtigen Punkte für uns zu gewinnen.

Die ersten Minuten nach der Pause machten wir weiter, wo wir aufgehört hatten und konnten unseren Vorsprung sogar auf 18:10 (Minute 36) ausbauen.

Doch dann klappte es plötzlich nicht mehr so ganz wie wir es wollten. Drei Zeitstrafen brachten uns aus dem Konzept, wir verwarfen 2 Siebenmeter und auch die Chancenverwertung ließ zu dem Zeitpunkt zu wünschen übrig.

Die Mädels vom HSV/Hamm nutzen ihre Chance und kamen wieder ran, es stand in der 53. Minute plötzlich nur noch 21:19.

Glücklicherweise schafften wir es durch einen starken Team-Zusammenhalt, die letzten 7 Minuten ungefährdet über die Bühne zu bringen und gewannen am Ende mit 22:20.

 

Ein besonderer Dank gilt wieder einmal unseren zahlreich erschienenen Fans, die uns angefeuert und mitgefiebert haben.

Dank dieses Punktgewinns befinden wir uns jetzt auf Platz 5 der Tabelle ... da geht noch was!

Am kommenden Wochenende erwartet uns Auswärts ein spannender Kampf gegen die Mädels aus Uetersen (18:00).

Kommt gerne vorbei und unterstützt uns.

 

Hau weg!

Eure 2. Damen