TURNEN & TANZEN

Turnen & Tanzen

Das Turnen ist ein Teilbereich des Sports Zu den bekanntesten Disziplinen des Turnens gehört das Geräteturnen. Für das organisierte Turnen in Deutschland gilt Friedrich Ludwig Jahn (1778–1852) als Begründer. Turnen entwickelt konditionelle Fähigkeiten (Fitness) und koordinative Fähigkeiten.

Tanz (von altfranzösisch danse, dessen weitere Herkunft umstritten ist) ist die Umsetzung von Inspiration (meist Musik und oder Rhythmus) in Bewegung. Tanzen ist ein Ritual, ein Brauch, eine darstellende Kunstgattumg, eine Berufstätigkeit, eine Sportart, eine Therapieform, eine Form sozialer Interaktion oder schlicht ein Gefühlsausdruck.

Turnen & Tanzen
//
Pampersturnen

Mit Mami oder Papi im Gepäck.

Beim Pampersturnen werden die Kleinen ab Krabbelalter zur Bewegung und zum Ausprobieren neuer Erfahrungen mit Ihrer Motorik animiert. Hierbei werden verschiedenste Elemente aufgebaut und es wird zusammen gesungen.

Tag, Uhrzeit
Freitag, 09.30 - 11.30 Uhr
Ort
Turnhalle Hermann-Löns-Schule
Übungsleitung
Duygu Kemiksiz