Handball

Handball macht Spaß und hält fit!

Handball ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften mit je sieben Spielern (sechs Feldspieler und ein Torwart) gegeneinander spielen. Das Ziel des Spiels besteht darin, den Handball in das gegnerische Tor zu werfen und somit ein Tor zu erzielen. Es gewinnt die Mannschaft, die nach Ablauf der Spielzeit (zweimal 30 Minuten; bei Jugendmannschaften kürzere Spielzeiten) die meisten Tore erzielt hat.  Neben dem Hallenhandball (meist abgekürzt Handball genannt) gibt es noch zwei weitere Varianten. Zum einen den früher wesentlich häufiger gespielten Feldhandball und zum anderen den Beachhandball, der sich wachsender Beliebtheit erfreut.

Handball
//
1. weibliche A-Jugend

News aus dem Team

Die Spielerinnen des Jahrgangs 99 sind jetzt eine Verstärkung für die Damenmannschaften, so dass die Mannschaft jetzt größtenteils aus dem Jahrgang 2000 besteht, die durch 4 Spielerinnen ergänzt wurden.

Toni Gassner verbringt ein Jahr im Ausland und steht uns diese Saison nicht zur Verfügung.

Bente Ingwertsen ist nach Ihrer Verletzung wieder dabei.

Pia Näder ist nach Ihrer Handballauszeit zurück, Lara Hinz ist zurück aus Norderstedt und Lara Isernhagen kam aus Halstenbek.

 

Ansprechpartner
Knud Alpers, Tobias Scheibengraber
Traininingszeiten
Dienstag, 19.00 - 20.30 Uhr
Donnerstag, 17.30 - 19.00 Uhr
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr
Bönningstedt, Harbig-Halle
Team
Tor = Cara Legde & Pia Näder, Aussen= Yalda Nieschke, Ann-Kathrin Reinefeld und Bente Ingwertsen, Rückraum = Marie Kranefuß, Lara Isernhagen, Livia Alpers, Mia Dahms, Janna Benstein und Lara Hinz, Kreis = Jana Stein & Nevin Kiel